Spielberichte Saison 2017-18 Kreisliga A1

6. Spieltag SV Blitzenreute - FVM 2:0 (1:0)

In einem schwachen Spiel unterlag der FV Molpertshaus dem SV Blitzenreute am vergangenen Sonntag mit 2:0.

Der FVM, welcher stark ersatzgeschwächt antrat, konnte nicht an die vergangenen Leistungen anknüpfen, weswegen es letztlich eine mehr als ärgerliche Niederlage gegen das Tabellenschlusslicht gab.

Auch die zweite Mannschaft hatte das Nachsehen und verlor mit 6:1 gegen den SV Blitzenreute II.

Das Tor für den FVM erzielte Simon Brändle.

5. Spieltag FVM - SV Bergatreute 2:2 (2:1)

In einer hart umkämpften Anfangsphase gelang es den Gästen durch Dörr den ersten Treffer des Spiels zu erzielen. Kurz darauf konnte der FVM zum 1:1 ausgleichen. Nach einen Eckball von Brändle legte Blattner den Ball per Kopf auf Weiler zurück, der den Ball sicher im Tor unterbrachte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Hafner dann zur 2:1 Führung einschieben. 
In der zweiten Hälfte sah Welte die Gelb-Rote Karte. Im direkten Anschluss gelang es den Gästen zum 2:2 auszugleichen. Torschütze wiederum Jacob Dörr.
Beim Jubeln der Gäste kam es zu Auseinandersetzungen, woraufhin S. Kloos mit glatt Rot vom Platz gestellt wurde. Am Ende trennten sich der FVM und der SV Bergatreute mit einem unterm Strich verdienten 2:2. 
Das Spiel der zweiten Mannschaft endete mit 0:5 für den SVB. 

4. Spieltag SG Waldburg/Grünkraut - FVM 3:2 (1:1)

Trotz einer starken Leistung unterlag der FV Molpertshaus der SG Waldburg/Grünkraut mit 3:2.
Nachdem der FVM zahlreiche gute Chancen ausließ, gelang den Gastgebern in aller letzter Sekunde der Lucky-Punch und somit auch der Sieg.
Die Tore für den FVM erzielten Kevin Welte und Stefan Brändle.
Auch die zweite Mannschaft hatte das Nachsehen und verlor mit 2:0 gegen das Team aus Grünkraut.

 

3. Spieltag FVM - SK Weingarten 1:3 (0:0)

In einem ausgeglichenen Spiel unterlag der FV Molpertshaus dem SK Weingarten am vergangenen Sonntag mit 1:3.

Trotz unzähliger Großchancen, unter anderem einem verschossenen Elfmeter auf Seiten des FVM behielt am Ende der SK Weingarten die Oberhand, da sie ihre Chancen vorne effektiv nutzten und hinten das nötige Quäntchen Glück hatten.

Das Tor für den FVM erzielte Stefan Brändle.

Etwas zu feiern gab es jedoch für die zweite Mannschaft, die den SK Weingarten II verdient mit 2:1 besiegte.

Die Tore hier erzählten Patrick King und Andreas Härle.

2. Spieltag SV Reute - FVM 1:1 (1:0)

In einem hart umkämpften Derby trennten sich der FV Molpertshaus und der SV Reute vergangen Samstag 1:1.

Das Ergebnis ging angesichts des Spielverlaufs für beide Teams in Ordnung.

Das Tor für den FVM erzielte Stefan Brändle per Foulelfmeter.

Die zweite Mannschaft musste sich leider mit einem 5:0 gegen den SV Reute II geschlagen geben.

2. Spieltag FVM - TSV Berg II 0:4 (0:1)

Am vergangenen Sonntag startete der FVM mit dem neuen Trainer Norbert Badstuber in die neue Saison der Kreisliga A gegen den TSV Berg II.

Dabei unterlag der FVM im heimischen Waldstadion trotz zahlreicher Chancen mit 0:4.

Ein harter und letztlich auch zu hoher Endstand.

Die zweite Mannschaft verlor gegen den TSV Berg III ebenfalls mit 0:4.

Mitgliedsantrag FVM
Mitgliedsantrag_FVM_2018.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© FV Molpertshaus 1964 e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.